Angebote

R

Einzelcoaching

Im Einzelcoaching stehen vor allem die Themen im Vordergrund, die sich um Selbstreflexion, Selbstmanagement, Arbeitsorganisation, Prioritätensetzung sowie Ausbau von Kompetenzen und Abbau von Schwächen drehen. Ferner geht es häufig um die Handhabung neuer Aufgaben, Bewältigung von Stress und den Umgang mit schwierigen Kollegen oder anspruchsvollen Vorgesetzten. Besonders private Anfragen thematisieren häufig die persönlichen (Berufs-)Ziele und Karrierestrategien, den Schutz vor Burnout sowie die individuelle Work-Life-Balance. Einzelcoaching richtet sich darauf aus, die eigene Leistungsfähigkeit und Zufriedenheit zu wahren und auszubauen.

R

Projekt-Coaching

Projektmanager nutzen Coaching bei der Steuerung von schwierigen Projekten, zum Eindämmen von Risiken und zur Motivation aller Beteiligten. Diese individuelle Beratung hilft, wenn es mit vorgefertigtem 08/15-Projektmanagement nicht weitergeht. Sie gibt Antworten, um Ressourcen zu schonen, Kritiker zu überzeugen und das Projektteam optimal zu führen. Ziel ist immer, ein Projekt auf sicheren Kurs zu bringen und zu halten.

R

Coaching für junge Führungskräfte

Junge Führungskräfte sind zumeist bestens ausgebildet, haben Energie, Zielstrebigkeit, Verantwortungsbereitschaft und hohe Flexibilität. Doch in der neuen Rolle als Chef erleben viele einen „Praxisschock“. Das neue Aufgabenspektrum ist riesig, die Erwartungen enorm. Mehr noch: Unausweichliche Entscheidungen, die als (neuer) Chef getroffen werden müssen, können im Umfeld Widerstand auslösen. Im Coaching werden wirksame, handlungsorientierte Strategien entwickelt, um einen eigenen Führungsstil zu entwickeln und in der neuen Rolle souverän zu agieren.

R

Führungskräfte-Coaching

Die meisten Führungskräfte agieren in einem Spannungsfeld zwischen den unternehmerischen Erfordernissen einerseits und den Erwartungen und Möglichkeiten ihrer Mitarbeiter andererseits. Das Coaching bietet einen Rahmen für die Reflexion der eigenen Strategie, des Führungsverhaltens, des Umgangs mit den (nicht immer einfachen) Erfordernissen für das Unternehmen und das persönliche Profil. So können Führungswirksamkeit und Kompetenz ausgebaut, die Effektivität gesteigert und eine gutes Klima gesichert werden.

R

Intensiv-Workshops

Die dreitägigen Workshops gleichen einer „inneren Klausur“. Hier sind in besonders konzentrierter Form Zeit und Distanz, um in aller Ruhe unter Vier-Augen oder im kleinen Kreis zentrale Fragen zu klären. Ziele, Strategien, Kompetenzen können auf den Prüfstand gestellt, Ressourcen ausgebaut, neue Ideen entwickelt und Veränderungsprozesse angestoßen werden. Abseits vom Alltag werden Lösungen entworfen, die gehaltvoller und gründlicher sind, als es ein gestückelter Coachingprozess leisten kann.

R

Coaching für Gruppen und Teams

Die alltägliche Arbeit besteht immer auch aus der Kooperation mit anderen Menschen. In vielen Feldern braucht es zwingend ein ausgezeichnetes Zusammenspiel, damit Ergebnisse überhaupt erreicht und Erfolge gesichert werden können. Das Gruppen- oder Teamcoaching unterstützt den Ausbau einer effektiven Zusammenarbeit, die Optimierung von Abläufen, das Lösen von Konflikten und eine gemeinsame Handlungsfähigkeit aller Beteiligten.